Impressionen aus der Luft!

„Ich heb ab, nichts hält mich am Boden, alles blass und grau, bin zu lange nicht geflogen…“ Erneut ein paar Luftbildaufnahmen von Hochstetten. Eins vorneweg, der Blog ist am Boden geblieben. Der hat so seine Kontakte. Die Aufnahmen aus der Vogelperspektive haben demnach andere eingefangen. Hochstetten-Dhaun in seiner ganzen Pracht und Schönheit geknipst – passt! Gut zu erkennen in der Mitte, die neue B-41-Trasse. Wie eng sich doch die Umfahrung an die hintere Häuserfront anschmiegt. Auch gut zu erkennen, das Industriegebiet. Im Vordergund Hochstädten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.