Kleines, feines König Otto Weihnachtsbüdchen!

Wie wäre es mit einem „GlühBier“ nach einem alten Rezept aus der Schublade der Kirner Privatbrauerei? Alternativ, ein leckerer GlühPunsch, jedoch ohne Schmackes? Dazu vielleicht noch ein KIRNER Landbier-Bierknacker mit Brötchen? Alles kein Problem! Am Freitag, 26. November, startet die Kneipe „König Otto“ einen „Weihnachtsmarkt-Versuchsballon“, und dies, in Corona-Zeiten. Ja, Sie haben richtig gelesen, kleiner, aber feiner „Ein-Stand-Weihnachtsmarkt“ im Miniformat an der frischen Luft und noch dazu am stets zügigen Hahnenbach – passt. Überschaubar und daher coronakonform (Luca-App) händelbar. Jeweils freitags und samstags, zwischen 18 und 21.30 Uhr, öffnet das Büdchen. Das Teil steht schon. Was jetzt noch fehlt ist das Innenleben, etwas weihnachtliche Deko, Lichterketten und ein Tannenbaum in Sichtweite. Müssen sich die Besucher auf Einschränkungen einstellen? Wohl kaum! Da viel Platz ist und nicht unbedingt mit einem Mega-Gedränge zu rechnen ist, dürfte alles soweit save sein. Keine Bange, das Hygienekonzept steht. Die Einhaltung aller Corona-Richtlinien werden garantiert. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.