Schluss – Aus – Ende – Feierabend  – Der Geldautomat spuckt keine Kohle mehr aus!

Die Sparkasse hatte es bereits angekündigt und nun hat sie diese umgesetzt – der Geldautomat am „Lädchen“ spuckt kein Geld mehr aus. Kann der auch nicht, denn der ist abmontiert worden. Hochstetten-Dhaun ist nunmehr bargeldfrei. Will heißen, wer im Ort Geld abholen möchte ist hier gekniffen. Eine Platte verdeckt die Stelle, wo früher Menschen im Miinutentakt aufschlugen. Ersatzlos gestrichen, so schnell kann es gehen. Kleines Anschreiben mit Verweis auf Kirn und das wars dann auch schon. Ist das der Anfang vom Ende der dörflichen Infrastruktur-Zentrale? es steht zu befürchten! Geldautomat weg, Bäckerei nur noch halbtags besetzt. Man braucht kein Prophet sein, um vorhersagen zu können, dass die Bäckertheke in naher Zukunft gleich ganz hochgeklappt werden wird. Spätestens dann, wenn der Verkehr über die neue Ortsumfahrung rollt, wird der Inhaber gewiss die Situation neu beurteilen. Nur so eine Vermutung. Die liegt aber nahe. Was wird dann aus dem Gebäude? Noch ist es ja nicht soweit. Vielleicht irrt der Blog ja auch und sieht nur mal wieder dunkle Wolken, wo keine sind. Schön wärs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.