Politik und Eistütchen!

Facebook schickt die Eistütchen-Schnappschüsse um die Welt! Erst die SPD, dann die CDU – die Kirner Eisdiele Venezia scheint eine magische Anziehungskraft auf Politiker auszuüben. Die gaben sich an einem hundsnormalen Dienstag quasi die Klinken in die Hand. Scheinbar sind die Eisvariationen von Eis-Meister Gianni besonders verlockend. Vielleicht sollte der sich an einem „Bundestags-Wahl-Eis versuchen“? Je nach Politbarometer und Stimmungslage wird sich In seiner Rezeptschublade schon das passende finden lassen. Was käme da für eine Sorte für die CDU in Betracht? Bei den momentanen Prognosen werden die Bällchen wohl sauer aufstoßen müssen. „Sauer  und noch dazu ein bissel bitter“  – passt! Der Eismacher wird wissen, welche fruchtigen Zutaten den Gemütslagen der beiden Nahe-First-Ladies, Julia Klöckner und Bettina Dickes, beim Blick auf die Umfragewerte entsprechen. Nahezu euphorisch müsste das Eis für Joe Weingarten zusammengemixt werden. Frisch, euphorisch, zuckersüß. Gemäß den Trends befinden sich die Sozialdemokraten auf der Siegerstraße. Würdig sollte das Eis auf der Zunge zergehen. Da ist der Eismacher gefragt. Doch wer die „Versuchung der Aphrodite kreieren kann, der kann auch ein „Die-roten-Socken-sind-zurück-Eis“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.