Straßenfest steigt an der Turnhalle!

Statt Kerb, Straßenfest! Warum eigentlich nicht? Die Einladung an die Bewohner für Samstag, 18. September, ist jedenfalls raus. Ab 17 Uhr hat der eingezäunte „Festplatz“ vor dem Eingang zur Turnhalle geöffnet. Organisiert wird die Veranstaltung von Ortsgemeinde und Kirmesvereinen. Klein aber fein, mit Grillgut und kühlen Getränken sowie Musik aus der Konserve – passt! Klingt irgendwie nach familiärer Atmosphäre im „Käfig“. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, steht einem gemütlichen Beisammensein, rund um den großen Bierstand, nichts, aber auch gar nichts entgegen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.