Dienstagsspaziergänger mal ganz anders unterwegs!

WOW, die viel gescholtenen Dienstagsspaziergänger gehen nicht nur für ihre Sache entschlossen allwöchentlich durch Simmertal, nein, sie gehen ebenso beherzt bei der Flutopferhilfe vorneweg! Hut ab, vor deren Engagement zu Gunsten der Unwetteropfer, die gewiss ihresgleichen sucht. Um was geht es? Nun, als eine der ersten rief die Gruppe eine regionale Hilfskampagne ins Leben. Will heißen, die Dienstagsspaziergänger sammelten Hilfsgüter was das Zeug hielt. Ganze Lastwagenladungen wurden im Nu zusammengetragen. Mehr noch: Beste Vernetzung und Kontakte öffnete auch der Kirner Initiative die Tore zu den Depots in den betroffenen Gebieten, die womöglich sonst verschlossen geblieben wären. Und als ob das nicht genug Power gewesen wäre, packten die Dienstagsspaziergänger bei der Kirner Verladung noch kräftig mit an. Ohne deren Unterstützung, wäre der Abtransport in kürzester Zeit wohl nicht möglich gewesen. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.