Wenn der Emsix mit dem Little Joe Eis schleckt!

Comic Michael Müller!

MdB Joe Weingarten (SPD) ist ein omnipräsenter Tausendsassa. Der Kerle setzt nahezu jeden Tag einen Post ab. „Heute hier, morgen dort. Bin kaum da, muss ich fort“ – die Hymne von Hannes Wader scheint ihm regelrecht auf den Leib geschrieben zu sein. Seit Weingarten am Start ist, hagelt es Pressemeldungen im minutentakt und auch medial hat er die CDU-Damenriege abgelöst. Dem Mann hatte der Blog einst „Eier“ bescheinigt, wo andere aus seiner Partei lediglich Rosinen haben. Warum? Der ist irgendwie so erfrischend anders. Politiker seines Kalibers sind selten geworden, gerade in einer noch immer taumelnden SPD. Er zeigt klare Kante, an ihm kann man sich reiben – ein echter Typ eben, der durchaus auch als Kuschel- oder Erklär-Bär der SPD durchgehen könnte. Gerade auf seinen Selfies kommt der immer so knuffig rüber. Doch aufgepasst! Weniger ist oft mehr. Nicht jede Angelegenheit muss sogleich kommentiert und obendrauf eine Pressemitteilung herausposaunt werden. Schadet mehr, als das es nützt. Sei`s drum!

Der in den eigenen Reihen noch vor kurzem so ungeliebte Politiker sieht auch Schnittmengen mit anderen Parteien. Gut zu beobachten war das unter der Woche, als er sich mit Bürgermeister Frank Ensminger (FDP) beim Ortstermin in der Brauerei traf. Es ging darum, Wirtschaftsfragen in der Corona-Krise zu erörtern. Emsix und Little-Joe, das Duo scheint sich gesucht und gefunden zu haben -passt! Die beiden sind nicht nur ein Jahrgang, sondern passen auch von Gemüt und Statur prima zusammen. Haben sich da etwa zwei „Knuddelbärchen“ gesucht und gefunden? Schaut ganz danach aus. Merke, wenn zwei seelenverwandte auf gleicher Wellenlänge funken, spielen Parteibücher eine eher untergeordnete Rolle. Kann ja auch für die Stadtinteressen nicht schädlich sein, einen guten Berliner Freund an seiner Seite zu wissen. Darüber hinaus, Schnittmengen gibt es auf allen Ebenen. Beispiel Eisdiele. Die Eisbecher der beiden Volksvertreter sahen zumindest auf den eingestellten Bildchen lecker aus. Nicht nur Bettina Dickes liebt ihre Eistütchen, gell! Echte Genießer eben, die sich gerne einmal den süßen Verführungen hingeben. Muss ja auch mal sein.