Bitte die wieder genesenen Corona-Patienten in die tägliche Statistik mit einpflegen!!!

Die Zahl der Corona-Infizierten im Landkreis Bad Kreuznach nimmt weiter zu. Langsam, aber beständig. Tagtäglich liefert die Pressestelle des Landkreises neueste Informationen rund um die Krankheit in einem News Blog. Guter Service! Aktuelle Coronavirus-Zahlen müssen transparent gemacht werden. Am 10. März ging der Service mit dem ersten Krankheitsfall an den Start. Am 26. März sind es 72 Fälle. Zwei befinden sich in stationärere Behandlung. Noch alles recht überschaubar. Jetzt hat es auch das Kirner Land erwischt. Eine Erkrankung meldet die Ortsgemeinde Simmertal. Was in der Statistik fehlt, sind die Genesungszahlen. Die ersten Betroffenen müssten schon gesundet sein. Liebe Statistiker, bitte pflegt die Zahlen derer, die das Virus nicht mehr in sich tragen, in die täglichen Lageberichte mit ein. Diese Informationen gehören zum Gesamtpaket dazu und tragen zur Beruhigung bei. Unbedingt! Die Erfassung ist kein Hexenwerk, weil dem Gesundheitsamt, das die Krankheitsverläufe ja überwacht, begleitend flankiert. Bitte daran denken und ergänzen. DANKE!!!