Baufortschritt

Werktag eins nach dem Jahreswechsel: Noch alles ruhig auf der Trasse. Wahrscheinlich urlaubsbedingt. Auf der Seite werden ohnehin nur einschneidende Bauaktivitäten Berücksichtigung finden. Das Feld beackert schon nahezu wöchentlich der Öffentliche Anzeiger.

Ein Filmchen ist in Arbeit. „Baustelle von oben“, wird der Streifen heißen. Drohne sei dank.