Sie sind wieder da! Eichenprozessionsspinner auf dem Vormarsch!

Welchen Nutzen haben Zecken und Eichenprozessionsspinner? Für den Menschen sind diese Viecher nur lästig! Legen wir den Fokus auf die Falter. Der bevorzugt warm-trockenes Klima und breitet sich aufgrund der Klimaveränderungen immer stärker in Deutschland aus. Die Brennhaare der Raupen sind für Mensch und Tier gefährlich und lösen allergische Reaktionen aus. ALARM! Eichenprozessionsspinner – Gefahr für Wald und Mensch! Sie verursachen Juckreiz, manchmal sogar Atemnot. Eichen soll man weichen – dieses Sprichwort galt bisher nur bei Gewittern. Fakt ist, der Eichenprozessionsspinner ist wieder verstärkt unterwegs und mit ihm die gesundheitsgefährdenden Brennhaare. Entlang des Geologischen Lehrpfades fühlt sich der Schädling anscheinend besonders wohl. Kaum ein Baum links und rechts des Weges ist nicht von den Schädlingen befallen. Aber auch anderswo hat es Nester. Vereinzelt weisen Schilder und Flatterbänder auf Schädlinge in der Höhe hin. Aber längst noch nicht überall wird gewarnt. Daher sei hier zur Vorsicht gemahnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.