Satirischer Wochenrückblick

Über Nebenverdienst Dennis Alt, Beatmungsgeräte zum Schnäppchenpreis, Katholische Kirche, Brauweiler Widerstandsgesichter, Ferienprogramme…

Nach dem Ferienprogramm ist vor dem Ferienprogramm! In der letzten Ausgabe des Mitteilungsblattes bedankte sich der oberste Animateur unter der Verbandsgemeinde, Lucky TJ, großformatig bei allen teilnehmenden Vereinen für das Pfingstprogramm. Gute Sache, gutes Ergebnis! Nur eine Ausgabe später läuft die Werbemaschinerie für das Sommerferienprogramm an. Willkommen in der Endlosschleife! Fortsetzungen jetzt Woche für Woche? Wahr ist, Verbandsgemeinde, Vereine und die zahlende Bürkle Stiftung legen sich in Corona-Zeiten mächtig ins Zeug. Wahr ist aber auch, die enorme Werbemaschinerie mutet zunehmend übertrieben an. Mittlerweile dürften sich die Mechanismen und Teilnahmebedingungen bis in den letzten Winkel herumgesprochen haben. Daher, braucht es doch nicht wöchentliche Erinnerungen. Es gibt doch auch noch andere Themen im Kirner Land, die beackert werden wollen. Fakt ist, das Programm hat sich mittlerweile zu einem Selbstläufer entwickelt. Daher muss man die Angelegenheit nicht mehr ständig puschen. Muss auch die Tageszeitung nicht mehr. Da steckt längst Eigendynamik drin. Dennoch, das Blättle lässt keine Aktivität der beteiligten Vereine aus. Hauptsache die Seiten sind fix und günstig zugebaut. Warum auch das Rad neu erfinden? Egal ob Herbst-, Winter-, Ostern-, Pfingsten – die Texte lasen sich bisher immer gleich. Man muss kein Prophet sein, um vorhersagen zu können, dass sich an dieser Philosophie nichts ändern wird. mehr       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.