Haushalt erklärt: Schilder-Mängelliste!

Der Planentwurf für den Haushalt 2021 wurde in der jüngsten Ortsgemeinderatssitzung eins zu eins so verabschiedet! Wie erwartet wurden die Verbesserungs- beziehungsweise Ergänzungsvorschläge des Blogs pauschal für nicht notwendig erachtet. Mehr noch: Das Gremium lehnte die Vorschläge geschlossen ab, und dies, ohne sie öffentlich durcharbeiten zu wollen, geschweige denn zur Diskussion zu stellen. Kann man mal so machen! Offensichtlich waren alle Beiträge auf der eingereichten To-do-Liste nicht zutreffend. Heile Welt also? Alles gut? Entbehrt die eingereichte Liste wirklich jeglicher Grundlage? Der Ortsgemeinderat meint „JA“, der Blog hingegen tendiert zu einem klaren „NEIN“. Muss der ja irgendwie auch. Möge sich jeder selbst sein eigenes Urteil bilden. Stepp by Stepp wird der Blog die einzelnen To-do-Punkte vorstellen.

Thema Ortsschilder, Straßenschilder, Wegbeschreibungen: Wohl in keiner anderen Ortsgemeinde werden Erhalt- und Pflege derart vernachlässig. Der „Schilder-Pflege-Notstand“ war auch schon in letzten Jahr Gegenstand für eine Eingabe. Seither hat sich kaum was geändert. Ein Rundgang offenbart Ausbleichung, Rost und andere Mängel. Eine Bestandsaufnahme und Beseitigung ist mehr denn je dringend geboten. Der Zeitaufwand wäre gering, ebenso die Kosten. Man müsste es nur mal angehen. Das Hinweisschild Alte Straße/Hellbergblick rostet seit Jahren munter vor sich hin. Ein Einzelfall? Wohl kaum. Unansehnlich ist der Rohrrahmen mittlerweile geworden. Dieses Paradebeispiel passt punktgenau in das Bild der „Schilda-Ortsgemeinde“. Sorry, kleines Wortspiel! Optisch nicht gerade Hingucker sind vor allem Straßenschilder, die der Rost zunehmend zerfrisst. Eine attraktive Visitenkarte sieht anders aus. Zudem sind viele verblasst oder fehlen gleich ganz. Fazit: Subjektiv betrachtet, steht es mit dem Istzustand im Schilder-Wald nicht zum Besten. Der Ortsgemeinderat sieht hingegen keinen Handlungsbedarf. Finde den Fehler? Wiedervorlage 2022!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.