Gut für das Kirner Land? Gesundheit ist Wahlkampfthema der CDU!

Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube! „Gerade in unserer Region ein wichtiges Thema: Ärzte, Krankenhäuser, Bereitschaftspraxen. Meine Haltung ist klar! Es kann und darf keine Schließungen und Angebotsreduktionen mehr geben, die Untergrenze ist erreicht.“ CDU-Kandidat Sascha Wickert wirkt ja mit jedem Statement sympathischer. Ziehen wir SPD-Bilanz: Das Kirner Krankenhaus steht auf der Kippe, die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale ist gleich ganz dicht, Hausarztstellen sind vakant –  zusammengefasst ein ziemlicher Scherbenhaufen, den die Sozialdemokraten angehäuft haben. Zugegen, die wollen jetzt ja auch kehren, aber warum haben sie die Misere erst verursacht, beziehungsweise zugelassen? Neue Besen kehren bekanntlich gut. Von daher, sollen es andere mal machen. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.