Laterne erneuert!

Es besteht dringender Handlungsbedarf, der keinen Aufschub duldet. Also, kommt mal in die Pötte und ersetzt die Straßenlaterne in der „Alte Straße“. ABER HURTIG!  Der Blog-Aufforderung vom 17. Dezember kam der Versorger jetzt nach. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? Jawoll! Besser spät als nie! Der verrostete Mast wurde jetzt vollständig ersetzt. Zur Erinnerung: Ein aufmerksamer Anwohner hatte den Rostfraß-Missstand im vergangenen Herbst schon mehrfach an den Versorger „westenergie“ gemeldet. Derhat jetzt reagiert. Loch an Loch und es hält doch, gehört der Vergangenheit an. Geht doch!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.