Aktion Tannenbaum: Ausgediente Weihnachtsbäume können am 16. Januar abgegeben werden!

INFO, INFO, INFO!!! Langsam aber sicher haben die Weihnachtsbäume ausgedient. Nur wohin damit? Wie bereits berichtet, sind die Christbaumsammelaktionen der Feuerwehren in Hochstetten-Dhaun und auch anderswo abgesagt worden. Grund dafür ist die aktuelle Corona-Situation. Weder die Einsatzabteilungen noch andere notwendige Helfer sollen einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt werden. Die Bürger von Hochstetten-Dhaun werden gebeten, Christbäume am Samstag, 16. Januar, auf dem Platz neben der Feuerwehrhalle am Bahnhof zu bringen. Kameraden werden dort zwischen 10 und 15 Uhr die aussortierten Exemplare, unter Einhaltung der Hygieneregeln, entgegennehmen. Service mal anders. Nicht vor der Haustüre, sondern auf einem zentralen Platz. Passt! Logisch, den Transport muss jeder selbst organisieren. Anhänger, Schubkarren, Leiterwagen – der Phantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Packen wir es an! Und nicht vergessen, Die Feuerwehr freut sich immer über einen kleinen Obolus. Ein Muss für jeden Weihnachtsbaum-Entsorger!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.