Wohin mit dem Tannenbaum im neuen Jahr!

Alle Jahre wieder sammeln die Feuerwehrmänner hier und anderswo im Januar die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Doch so viel steht jetzt schon fest, in Corona-Zeiten müssen die Haushalte auf diesen liebgewordenen Haustür-Service verzichten. Stattdessen wollen die Kameraden einen „Weihnachtsbaum-Entsorgungs-Point“ am Feuerwehrhaus anbieten. Wann und wie genau der aussehen soll, darüber will man zeitnah informieren. Bis dahin ist ja auch noch etwas Zeit. Jetzt heißt es erst einmal Ruhe und Besinnlichkeit unter eben diesen Weihnachtsbaum zu finden. Hat der im neuen Jahr ausgedient und verliert seine Nadeln dann wird neu beurteilt.    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.