Aufruf der Verbandsgemeinde: Zeigt her Eure Bilder!

„Nein! – Doch !! – Oh!!! Wird die neue Internetseite „Kirner Land“ am Ende noch in diesem Jahr online gestellt? Kaum zu glauben, dass sich nach nur 12 Monaten die Fusion online abbilden könnte. Wirklich so flott? Nein, noch traut der Blog dem Braten nicht. Sollten den monatelangen Absichtserklärungen aus der Endlosschleife am Ende tatsächlich Taten folgen? So ganz alleine scheinen es die fleißigen „Web-Designer“ der VG allerdings nicht zu schaffen. Das Volk soll jetzt also mithelfen. Das wird in der neuesten Ausgabe des Mitteilungsblattes tatsächlich dazu aufgerufen, schöne und typische Schnappschüsse aus dem Kirner Land zur Verfügung zu stellen. Motto: Bin ich billig drangekommen! Keine schlechte Idee, weil bestimmt viele Schätzchen auf den Rechnern ein eher kümmerliches Dasein fristen. Noch! Die Bilder könnten jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. „Genutzt werden die Bilder in verschiedenen Medien und Veröffentlichungen der Verbandsgemeinde„, heißt es wörtlich. Dass damit in erster Linie die Homepage gemeint ist, verschweigt man geflissentlich. Geschenkt! Hopp dann, hochladen und versenden. Klassische „Win-win-Situation“. Auf diesen Aufruf hin werden sicherlich etliche Hobbyfotografen anspringen. Der Blog hätte auch einige Eindrücke der Region, für verschiedenste Bilderstrecken, in seinem Archiv. Ob die allerdings gewünscht sind? Eher nicht! Andere werden die allerdings auch in Hülle und Fülle haben. Von daher, sollen die ruhig mal liefern. Bitte flott, sonst wird das nie was mit einer Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.