Auffahrt Hochstetten-Mitte!

WOW! Kaum war die ursprüngliche Zuwegung nach Hochstädten über die alte Bahnbrücke für den Fahrzeugverkehr gesperrt worden, schon ist von der ehemaligen Rampe hinunter zum Sportplatz kaum mehr was zu erkennen. Maschinen fraßen den alten Teer-Belag im Nu weg. Der Neuaufbau ist im vollen Gange. Die Männer vom Straßenbau drücken augenblicklich ganz schön auf die Tube. Die neue Höhe ist schon mit Schnüren fixiert worden. Es kann nicht mehr lange dauern, bis die Randsteine den späteren Zubringer in Richtung Idar-Oberstein markieren. Wieder ein Mosaikstein mehr im Gesamtgefüge Ortsumfahrung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.