Neuigkeiten aus dem Ortsgemeinderat!

Boah, damit konnte nun wirklich keiner rechnen -eine abolut unerwartete informative Ratssitzung, die haarklein erklärt werden muss. Aber bis ins Detail! So viele Themen, die nach einer minutösen Aufarbeitung regelrecht schreien. Sportplatzbrücke, Spielplätze, Neubaugebiete, Mehrgenerationenplatz, Verkehrsberuhigung, Zuschüsse und, und, und. Nicht zu vergessen ein Extra-Bonus: Überraschenderweise haben die Freien Wähler ein Spielplatzkonzept erarbeitet und das Ergebnis in Papierform an die Ratsmitglieder verteilt – leider nicht an die Zuhörer. Im Gegensatz zu manchen Ratsmitglied, hätten die bestimmt mal reingeschaut. Schwamm drüber. Ziel: Eine zentrale Fläche, die Abenteuer garantieren soll. Hut ab, da haben sich welche Gedanken gemacht. Geht doch! Klingt nach einem schlüssigen Konzept, was aber beim Chef gar nicht gut ankam. Der war not amused! Seinen Reaktionen nach zu urteilen, entspricht das wohl nicht seinen Vorstellungen. Ob er es überhaupt intensiv prüfen wird? Ganz bestimmt! Egal, der Blog wird das Konzept jedenfalls ausführlich vorstellen. Wie überhaupt, der jeden Tagesordnungspunkt gesondert auf die Plattform heben wird – inklusive Kommentaren wohlgemerkt. Einiges von dem, was Ortsbürgermeister Hans Helmut Döbell so vorschwebt, kann man ja so nicht stehen lassen. Einer muss es ja schließlich tun, wenn schon die Opposition die Füße stillhält und bei entscheidenden Anmerkungen nicht hineingrätscht. Aber alles der Reihe nach. Klicken Sie in den nächsten Tagen, vielleicht Wochen, mal rein.    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.