Soll das Kirner Schwimmbad geöffnet werden?

Planschen mit Abstand, Besuche nur mit Voranmeldung und Warteschlangen vor den Becken: Freibäder starten in die Saison. Überall? Nein, die Kirner tun sich mit der Öffnung ihres Freibades schwer. Der Haupt- und Finanzausschuss hat sich letzte Woche gegen eine Saison 2020 ausgesprochen. Die Empfehlung des Gremiums war ein Schlag ins Gesicht für alle Wasserratten. Während Bad Sobernheim und Meisenheim den Saisonstart unter den strengen Corona-Bedingungen wagen, will Kirn kneifen. Die Verbandsgemeinde scheut Kosten und Aufwand. Was meinen Sie? Wie würden Sie entscheiden. Der Blog startet eine Umfrage! Die Argumente dafür und dagegen wurden bereits ausreichend beackert. Daher zählt nur die eine alles entscheidende Frage: „Soll das Kirner Schwimmbad öffnen?“ Machen Sie mit. Der Schwimmbad-Wahl-O-Mat“ ist bis Donnerstag geschaltet. Jeder kann nur einmal abstimmen. Das Ergebnis wird vor der entscheidenden VG-Ratssitzung veröffentlicht! Vielleicht hilft das ja bei der Entscheidungsfindung. Mitmachen kann jeder und schadet nicht!

Soll das Kirner Freibad öffnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.