Wir sind Wappensaal!

Wir sind Wappensaal! Wir stürmen den Biergarten! Zünftige Live Musik bei typischen Schmankerln und einem kühlen Glas Bier. Bei dieser Kombination kann man es sich nur gutgehen lassen. Und das taten viele zu Füßen des Schlosses an Fronleichnam. Es herrschte ein reges Kommen und Gehen. Wanderer, Radfahrer, Touristen – sie alle gaben sich buchstäblich die Klinke in die Hand. Wer sich im Vorfeld keinen Platz reserviert hatte, brauchte viel Glück oder Geduld. Die „Hunsrücker Spitzbuwe“ unterhielten die Gäste mit Hits für jedermann. Was will Gast mehr? Weiter so! Inhaber Marco Fritz und sein Team hatten alle Hände voll zu tun, um die hungrigen und durstigen Gäste zufriedenzustellen. Keine Frage, der Wappensaal kommt an. Weiter so! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und selbst die Corona-Regeln lassen sich auf der großen Terrasse ohne Probleme einhalten. Genug lobgehudelt! Wie soll man aber auch Negatives schreiben über einen, der einem im Gegenzug gratis Essen und Trinken anreicht? „Wer’s glaubt, wird selig!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.