Satirischer Wochenrückblick

Über Parkhaus-Aus, Maskenträger, SWR in Kirn, Autokino…

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu – der „satirische“ Wochenrückblick auf dem Blog www.hochstetten-dhaun.info. Nicht alle finden Gefallen an den etwas anderen Ansichten, inklusiven leicht überspitzten Seitenhieben. Merke, alles nur augenzwinkernde übertriebene Satire, wenn auch nicht immer mit Punktlandung. Was hab ich mir in der Vergangenheit nicht die Finger wundgeschrieben, um aufzuzeigen, wie unnötig das Kirner Parkhaus-Projekt ist. Seitenlange Erklärungsversuche inklusive Alternativvorschlägen habe ich online gestellt. Außer Spesen, nichts gewesen. Lange und breite Diskussionen, mehr nicht. Und dann kommt so ein blöder Virus um die Ecke und kippt das Vorhaben in Nullkommanix. SPD und FWG geben sich scheinbar „Virus-Geschlagen“. Was vernünftige Argumentation nicht vermochte, schafft eine unsichtbare Bedrohung. Das Leben ist voller Überraschungen. Merkwürdige Zeiten gerade. Sei’s drum, das Ding ist jetzt vom Tisch. Für alle Fraktionen herrscht Planungssicherheit und was noch wichtiger ist Einigung in der Sache. Es lebe das dezentrale Konzept. Covid19 sei Dank! Jetzt heißt es gemeinsam Vollgas geben. Gut, bei dieser Wende verlor keiner so wirklich sein Gesicht. Nicht ganz, denn den Befürwortern von SPD und FWG dürfte die Hintertür schon etwas in die Karten gespielt haben. Deren Argumentationskette wäre auf Dauer eh nicht zu halten gewesen. Kurzum, es war eine Naturkatastrophe, die ihr gemeinsames Handeln letztlich bestimmte. So soll es sein und so soll es in die Stadtgeschichte eingehen. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.