Nachgefragt: Was tut sich in Sachen ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale?

Ein Erinnermich an MdL Markus Stein (SPD). Am 15. Februar, also vor fast drei Monaten, fragte MdL Markus Stein (SPD) schriftlich bei der Kassenärztlichen Vereinigung bezüglich Schließung der Kirner Bereitschaftsdienstzentrale nach. Lang, lang ist es her! Im Brandbrief beigelegt war auch ein regelrechter Fragenkatalog zur aktuellen Situation. Für die Initiative gab es seinerzeit sehr viel Lob vom Blog! Da der Brief lange vor der Corona-Krise bei den Mainzer Bürokraten aufschlug, hätte der längst beantwortet sein müssen. Zumindest sollte man das annehmen. Bisher scheint keine Antwort eingegangen zu sein. Zumindest sind keine an die Öffentlichkeit gelangt. Hat die KV sich Ihnen gegenüber erklärt? Wenn ja, wann können wir mit Infos rechnen? Wenn nein, warum lassen Sie sich derart im Nasenring durch die Manege führen? Daher nochmals die Nachfrage zu einem Thema, das vielen unter den Nägeln brennt und deren Dringlichkeit keiner zweifelt. „Lieber Markus Stein, haben Sie eine Antwort erhalten?“ mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.