Oster-Wochenrückblick

Über Hotspot Kletterfelsen, Notwendigkeit Wertstoffhof, Werbe-Imagefilm, Bürgermeister-Unterstützer, Corona und die Folgen, Osterbotschaft…

Grillen in Zeiten von Kontaktsperre – ist das erlaubt? Was gibt es Schöneres, als bei schönem Wetter draußen gemeinsam zu grillen? Doch darf man in der Corona-Zeit noch ein Feuer in der Öffentlichkeit entzünden, geschweige denn sich darum dicht gedrängt versammeln? Wohl kaum! Dennoch ,so geschehen am Karfreitag im Bereich der Oberhausener Felsen, wo es sich eine größere Gruppe auf der grünen Wiese neben dem voll besetzten Parkplatz genüsslich schmecken ließ – ausgelassene Stimmung inklusive! Mutmaßlich wurde der nach einer gemeinsamen Klettertour angezündet. Mehr als ein Dutzend dürfte sich da auf grüner Wiese zusammengefunden haben. Nicht zu vergessen eine Fülle von Kletterern, die sich zeitgleich noch in den Felsen austobten. Schönes Wetter eben. Insgesamt ein Bild ungetrübter Stimmung, als ob der komplette Bereich virusfreie Zone wäre. Stellt sich die Frage, warum man dem Treiben keinen Einhalt gebietet. Wenn schon der einsam gelegene Heimberg-Turm in Waldböckelheim aus Tourismus-Gründen gesperrt ist, dann sollten es die Oberhausener Felsen erstrecht sein. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.