Satirischer Wochenrückblick 4. April

Ein Grußwort des neuen Bürgermeisters für die Homepage, das muss sein. VG-Bürgermeister Thomas Jung hat Frank Ensminger diesen „Auftrag“ bei dessen Vereidigung mehr oder weniger augenzwinkernd erteilt. Klar, ein Grußwort zu schreiben ist üblicherweise Chefsache. Nun, wann und wie richtet der gelbe FDP-Jung die passenden Worte – vielleicht sogar in Reim-Form – an seine Bürger? Fesselnd sollte es sein, aber nicht langatmig. Besonders wäre wünschenswert, eben dem Typ Bürgermeister entsprechend. Der Blog hätte da einen kurzen und knappen Vorschlag von Worten, die gewiss einschlagen werden wie ein Bombe und Ensminger schon in der Frühphase zum beliebtesten Stadtchef aller Zeiten werden lassen – und zwar in Nullkommanix. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.