Corona-Virus wird Deutschland und das Kirner Land lahmlegen!!!

Was war das für ein Sonntag gestern. Gefühlt Frühlingserwachen. Unzählige Menschen waren zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs. Wie immer halt, wenn Sonnenschein und milde Temperaturen einladen zur Bewegung an der frischen Luft. Alles gut, wäre da nicht so ein gemeiner unsichtbarer Virus. Das hält gerade die Welt in Atem und das wird auch das Kirner Land heimsuchen. Ja, das scheut die Provinz nicht. Nur eine Frage der Zeit, wann der erste Krankheitsfall vermeldet werden wird. Von einer existenziellen Krise, war vor der Eisdiele am Marktplatz sowie vor der in Martinstein nichts zu entdecken. Als ob man den unsichtbaren Feind nicht fürchten müsste, standen die Besucher dicht gedrängt in den Warte-Schlangen oder saßen mehr oder weniger gequetscht wie die Hühner auf der Stange auf den Stühlen sowohl im Innern, als auch im Freien. Gebotener Sicherheitsabstand, Fehlanzeige! mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.