Astronautentag beim Turnverein

Erst ging es hinauf auf die Weltmeere, jetzt startet der Turnverein in den Weltraum. Nach dem erfolgreichen Piratentag im letzten Jahr, bietet der TV Hochstetten für Grundschulkinder am 29. Februar, von 14 bis 17 Uhr, einen „ASTRONAUTENTAG“ an. Weltraumbahnhof ist die eigene Turnhalle. Richtig gelesen, die Reise geht von hier aus ins All. Spielerisch natürlich. Während der „Reise“ werden Lesen und Bewegung miteinander verknüpft. Es geht nicht alleine darum Astronauten- und Weltall-Geschichten kennenzulernen, sondern sich auch auf spielerische und sportliche Weise mit den Helden der Geschichten zu identifizieren und Herausforderungen zu bewältigen. Die Altersstruktur ist für Kinder der 1. bis 4. Klasse ausgelegt, die eigene Stärken entdecken, Gemeinschaftssinn beweisen und ihre motorischen Fähigkeiten steigern wollen. „Lesefutter“ wird von der Gemeindebücherei zur Verfügung gestellt.

Wer wollte schon immer mal Abenteuer im Weltall erleben? Anmeldungen für die etwas andere Bewegungs- und Lesereise, werden bis zum 15.Februar von Kosmonaut Peter Jung 06752-3410 entgegengenommen. Mitzubringen sind Sportbekleidung und Trinkflasche

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder begrenzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.