Kirn hat kein Parkhaus, Kirn braucht kein Parkhaus!!!

Herr, übe mich in der Geduld und lass ein bisschen Hirn regnen – hatte der Blog unlängst über einen Parkhaus-Beitrag getitelt! Nun, hat es der liebe Gott nicht gerade schütten lassen, aber immerhin hat einsetzender Nieselregen etwas bewirkt. Die Botschaft aus der jüngsten SPD-Ortsbesichtigung lautet sinngemäß: Die Partei sieht noch offene Fragen und will nun doch nicht um jeden Preis so ein Ding von jetzt auf gleich aus dem Boden stampfen. Hört, hört, sind die Genossen endlich aus der Phase des Nicht-Wahrhaben-Wollens herausgekommen! Steter Tropfen höhlt den Stein. Gerade noch so auf den letzten Drücker kehrt so etwas wie Vernunft und Einsicht zurück. Wer hätte das gedacht? Was so ein paar Tropfen von oben doch so alles bewirken können. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.