Neue Sitzbank-Gruppe die Zweite

Man will seinen Augen kaum trauen: Nachdem am Friedhof eine neue Holz-Sitzgruppe nunmehr den Rastplatz bereichert, findet sich eine baugleiche Version jetzt auch am Eingang des Geologischen Lehrpfades, aus Richtung Dhaun kommend. Die beiden alten morschen Bänke sowie der passende ebenso morsche Tisch dazu sind Geschichte und wahrscheinlich schon Opfer der Motorsäge geworden. Zurecht, wirkte die Kombination zuletzt doch auch alles andere als einladend. Weiter so! Sind nicht aller guten Dinge drei? Daher, handelt auch an der Ersten Linde. Wenn man schon dabei ist. Tisch und Bank sind hier in einem absolut katastrophalen Zustand. Jetzt, wo sich die Ortsgemeinde in einen regelrechten Lauf bugsiert hat, sollte das doch kein Problem sein. Der Anfang ist jedenfalls getan. Gut für alle Ruhesuchenden, die auf den Wanderwegen unterwegs sind und gut für die Blog-To-do-Liste. Die wird nämlich kleiner. Es geht doch!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.