Romantisches Gartenfest startet bei Regen

Es gibt kein schlechtes Wetter…

„Wachswetter“ – so sagt man doch wohl, wenn der Himmel stundenlang seine Schleusen öffnet. Liebe Gartenfreunde, die Natur braucht den Regen. Kein Grund, um das Romantische Gartenfest heute nicht zu besuchen. Es gibt doch Schirme und Unterstellmöglichkeiten. Alles ist vorbereitet für ein Picknick unter freiem Himmel. Zugegeben, heute wird das eher ins Wasser fallen, aber enges Kuscheln an den Versorgungsständen hat doch auch was. Ein weiterer Vorteil von miesepetrigem Regenwetter ist die Tatsache, dass man sich intensiver über die neuesten Trends informieren kann. Morgen, bei Sonnenschein, werden die Aussteller sicherlich dichter bedrängt und somit eher kürzer angebunden sein. Also, Regenkleidung anziehen, Schirm aufspannen und hinauf zum Schlossgarten pilgern. es lohn sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.