Erreicht: „Mitwirken am Bau des neuen Feuerwehrhauses“

Diesen Satz lässt der Blog gelten. Mitwirkender ist ja schließlich jeder, der etwas beiträgt zum Gelingen des großen Ganzen. Von daher hat die SPD sicherlich nicht übertrieben, als sie den Satz auf den Flyer druckte. Den neuen Standort voranzutreiben lag in der Verantwortung der Verbandsgemeinde. Die ist ja auch für die die Ausstattung zuständig. Keine Frage, dass der Ortsgemeinde auch daran gelegen ist, dass die Schlagkraft der Feuerwehr auf einem hohen Niveau angesiedelt ist. Und dazu gehört nun einmal ein zeitgemäßer Standort. Nochmals, die SPD hat, wie im Übrigen alle anderen Fraktionen im Rat auch, ihren solidarischen Beitrag geleistet. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Hätte man aus Sicht der SPD nicht unbedingt extra erwähnen müssen. Egal, war vielleicht noch Platz auf dem Flyer und als letzten Punkt unter der Rubrik „Erreicht“ wird der kaum Beachtung finden und daher nicht sonderlich ins Gewicht fallen. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.