Erreicht: Ausweisung neuer Baugebiete

Wahlprogramm Teil fünf

Stimmt, wenn es um die Erschließung von Neubaugebieten geht, dann ist die SPD immer ganz vorne mit dabei. So sind in den letzten drei Jahrzehnten einige neue bebaubare Flächen in den einzelnen Ortsteilen hinzugekommen. In den letzten fünf Jahren waren das vor allem die in Hochstädten. Die entlang des Radweges sind stark nachgefragt. Dort lief allerdings nicht immer alles rund (siehe Menü Baugebiete). Die SPD plant in den nächsten Jahren weitere Neubaugebiete voranzutreiben. Wieder in Hochstädten und auch in Hochstetten (Scheiberling). Dort sollen insgesamt 31 Bauplätze entstehen. Acht davon sind in privater Hand. Der Rest wird von der Ortsgemeinde vermarktet. SPD vor, wenn es um Baugebiete geht. Schade nur, dass mit Hans-Jürgen Bauer der einzige Bau-Experte unter dem Dach der Sozialdemokraten nicht mehr kandidiert. Interpretationsweise wird der den Glauben verloren haben, nachdem, trotz allen seinen Warnungen, gerade bei der Kanal-Erschließung in Hochstädten, geschludert worden ist. Der wird sich wohl folgerichtig gedacht haben, was braucht es mich als ausgewiesenen Kenner in den eigenen Reihen, wenn meine Mahnungen und Ratschläge ignoriert und letztlich ins Leere laufen? mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.