Hangrutschgebiet

Äußerst schwammig und auch ein stückweit unverständlich ist die neuerliche Pressemitteilung aus dem Kreishaus hinsichtlich der von Autofahrern lang ersehnten Hangsicherungsmaßnahme unterhalb des früheren Hochstettener Steinbruchs. Die gute Nachricht: Die Ursache für die Verwerfungen und Bodenwellen auf der Straße haben Gutachter nunmehr herausgefunden. Endlich! mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.