Es hätte so einfach sein können

Schilda lässt grüßen! Vor knapp fünf Jahren wurde die B 41-Brücke am Ortsausgang Richtung Idar-Oberstein erst aufwendig saniert, um jetzt öffentlich einräumen zu müssen, dass die Tragfähigkeit für Schwertransporte dennoch nicht ausreichend ist. Und außerdem stünde die „falsch“. Soso. Die Folge: Mittelfristig wird man nicht umhinkommen, eine neue Brücke zu bauen. Warum nur so kompliziert? Warum wurde in Erwartung der Ortsumfahrung seinerzeit nicht gleich eine Variante rechts neben der alten Brücke, über die Nahe hinweg, angelegt. Auf direktem Weg und nicht erst über Los (Roter Pfeil Bild oben). Wo hatte sich bitteschön der viel gepriesene Ingenieurs- Weitblick da nur versteckt?

mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.