Hochstetten 21

Entwurf

Gut Ding will Weile haben. Das Sprichwort aus dem Volksmund lässt sich nahezu eins zu eins auf das Projekt Umgestaltung Bahnhofsumfeld übertragen. Seit der Jahrtausendwende ist die, sozusagen Visitenkarte des Dorfes für Bahnreisende, Dauerslogan bei den Wahlprogrammen -vor allem denen der SPD. „Wir gestalten Zukunft auf dem Bahnhofsgelände“, hieß es schon 2004. Fünf Jahre später das gleiche Versprechen, nur etwas umformuliert. Und wie in einer Endlosschleife hängengeblieben, kommt 2014 die gleiche Leier auf den Flyer…

mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.